Duisburger_Mediapaket_20200527_2_WEB

August – November 2020

Die Menüs werden serviert von:

Im Hafen des guten Geschmacks

„KÜ“ – das steht kurz für unser Küppersmühle Restaurant. Es steht aber auch für unseren Anspruch, unseren Gästen jeden Tag aufs Neue besondere Momente zu bescheren. Dabei reizt uns das vermeintlich Gegensätzliche: Bodenständig und gleichzeitig extravagant. In diesem Spannungsfeld entwickelt unser Team tagtäglich kulinarische Genüsse, die Lust auf mehr machen.

Das Schöne ist: Sie müssen nie mehr darauf verzichten. Besuchen Sie uns, besuchen Sie das „KÜ“.

Ihr Thomas Tramp, Kai Wergener & Team

Küppersmühle Restaurant
Philosophenweg 49-51
47051 Duisburg
0203. 51 88 88 0
www.kueppersmuehle-restaurant.de
info@kueppersmuehle-restaurant.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Di-So 12.00 – 22.00 Uhr
(Küchenzeiten)

Das Menü im August

FELSENKRAKE
Safrangelee | Paprika | Wildkräuter Tapioka

PFIFFERLINGS RAVIOLI
Liebstöckelschaum | Grana Padano

GEBRATENE BRUST UND GESCHMORTE KEULE VON DER LABEL ROUGE ENTE
Olivenkrokant | Aprikosen-Chutney Polenta | Edamame

KLARER JOGHURT
Erdbeergranité | Marshmallow | Fenchel

 

 

Zum Vorzugspreis von 72,50 Euro
inkl. begleitender Weine oder Biere

Hackbarths_web2

Hackbarth’s Restaurant – So viel Zeit muss sein!

Seit über 28 Jahren gehört HACKBARTH´S
RESTAURANT in Oberhausen zu den Top 500 der deutschen Restaurant-Szene. Im Januar 1992 von Jörg Hackbarth gegründet, wurde das Haus seither alleine fünfmal zum beliebtesten
Restaurant des Ruhrgebiets gewählt. Die Küche von
HACKBARTH´S RESTAURANT folgt ganz bewusst keiner bestimmten Richtung. Es bleibt immer Freiraum für fantasievolle Kreationen – die Speisekarte wechselt täglich. Neben der Küche loben Gäste und Kritiker zudem den perfekten, unkomplizierten Service, sowie die grandiose Weinauswahl.

Ein Ort zum Wohlfühlen!

Hackbarth’s Restaurant
Im Lipperfeld 44
46047 Oberhausen
0208. 22188
info@hackbarths.de
www.hackbarths.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Di – Fr 12.00 – 14.30
und 18.00 – 21.30 Uhr
Mo & Sa 18:00 – 21.30 Uhr
Sonntag Ruhetag

Das Menü im September

THUNFISCH-TERIYAKI UND GEBACKENES LACHS-SASHIMI
Wasabi | Creme Fraiche | Apfel-Gelee

SURPRISE VON TRÜFFEL
Bio-Ei | Sieglinde​

GEEISTER CAPPUCCINO VON ZITRONEN-VERBENE
Basilikum | Salbei

KALBS-TAFELSPITZ
Gefüllte Waldpilz-Flädle | Kerbeljus

MUTTIS MILCH-SCHNITTE
Brombeere | Pfirsich | Himbeere

 

 

Zum Vorzugspreis von 72,00
inkl. begleitender Weine oder Biere

KRasserie - Kreis_ohne Füllung

Die KRasserie, das frankophil geprägte á la Carte Restaurant der Verve, bietet handwerklich hoch- wertig verarbeitete, frische Küche zu fairen Preisen. Abgerundet wird das kulinarische Konzept mit einer ausgewählten Weinkarte mit europäischem Herz- stück. Zum Gesamtkonzept der Verve gehört zudem die erste Rooftopbar in Krefeld sowie fünf hochmo- derne, tageslichtdurchflutete, industriell gestaltete Veranstaltungsräume für Tagungen, Hochzeiten oder Firmenevents, mit ausreichend Platz für über 1000 Personen.

Herz & Handwerk gepaart mit einer großen Portion Leidenschaft erwartet Sie in der Verve.

KRasserie
Zur Feuerwache 5
47805 Krefeld
02151. 93 60 800
info@verve5.de
www.verve5.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Di – Fr 12.00 – 14.00 Uhr
Di – Sa 18.00 – 21.00 Uhr
Sonntag & Montag Ruhetag

Das Menü im Oktober

CEVICHE VON SAIBLING
Grüner Apfel | Kopfsalatherzen Meerrettich

TOPINAMBURSCHAUMSÜPPCHEN
Praline vom geschmorten Stubenküken Williamsbirne | Süßholz

MEDAILLONS VOM HEIMISCHEN REH
Crèmiger Wirsing | Dörrobst Haselnuss-Grießknödel​

SCHWARZWÄLDER KIRSCH FRAPPE
Eingeweckte Kirschen | Joghurt Original Beans Schokolade

 

Zum Vorzugspreis von 69,00 €
inkl. begleitender Weine oder Biere

Willkommen im Ristorante
Villa Patrizia! ­

In ihrem wunderschönen Restaurant am ­Kaiserberg verwöhnen Patrizia und Nico Bodean ihre Gäste mit authentischer Cucina Italiana. Liebevoll umsorgt lassen sich im gepflegten, gemütlichen Ambiente
exzellente Küche und erlesene Weine genießen.

Chefkoch Mimo Trichi erfreut immer wieder aufs Neue mit seinen raffiniert zusammengestellten
Menüs. Originalität, Vielseitigkeit und Raffinesse sind die Zutaten, mit denen er sogar weitgereiste Feinschmecker begeistert.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Patrizia & Nico

Villa Patrizia am Kaiserberg
Mülheimer Straße 213
47058 Duisburg
0203. 33 04 80
www.villa-patrizia-online.de
info@villa-patrizia-online.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo – Fr: 12.00 – 14:30 Uhr
und 18.00 – 23:00 Uhr
Sa: 18.00 – 23:00 Uhr

Das Menü im November

SEETEUFEL CARPACCIO
Limone Costa d‘ Amalfi | Bretonischer Hummer Tatar

CAVATELLI OMA’S REZEPT
Safran | Chianina Rind | Erbsen Würzige San Marzano Pomodorini in Papillote

HIMBEERE AUF 25 JAHRE ALTEM ACETO BALSAMICO DIMODENA VOM GIOVANNI PAVAROTTI

MIGNON VON FASSONA MILCHKALBSFILET AUF MORCHELN
Kartoffelgratin | Getrüffelter Wirsing

DUETT VON KOKOS-CREME-BRULEE
Joghurt-Waldfrüchteeis

 

 

Zum Vorzugspreis von 72,50 €
begleitender Weine oder Biere

Am_Kamin_Logo_4c_weiß

Genießen Sie im idyllischen Fachwerkhaus von 1732 mit lauschiger Terrasse kreative, saisonale und avantgardistische Gerichte auf Basis klassischen Handwerks und moderner Kochtechniken. Dafür verwenden Küchenchef Sven-Niklas Nöthel und sein Team viel Gemüse vom eigenen Feld und Kräuter aus dem eigenen Garten und Treibhaus. Unter dem Motto „Beyond Sweetness“ kreieren sie dazu eine ausgeklügelte, alkoholfreie Getränkebegleitung.

Bei der Weinauswahl sorgt Patronin und Gastgeberin Heike Nöthel-Stöckmann für eine individuelle Beratung. Seit 2015 zeichnet der Guide Michelin das Restaurant mit einem Stern aus.

Restaurant „am Kamin“
Striepensweg 62
45473 Mülheim
0208.  76 00 36
info@restaurant-amkamin.de
www.restaurant-amkamin.de
Reservierungen bitte nur telefonisch

Öffnungszeiten
So –  Fr 12.00 – 15.00 Uhr
und ab 18.00 Uhr
Sa ab 18.00 Uhr

Das Menü im Juni

SAIBLING
Spargel | Radischen
Alge | Gurke

KOHLRABI
Eigelb | Trüffel | Petersilie

SPANFERKELBAUCH
Schalotten | schwarzem Knoblauch | Raps

IBERICORÜCKEN
Möhre | Blumenkohl | Thymian | Salz

PASSIONSFRUCHT
weiße Schokolade | Beete

Zum Vorzugspreis von 85,00 €

inkl. begleitender Weine oder Biere

bzw. einem Produkt aus dem Hause Geldermann