Dortmunder_Mediapaket_20200527_2_WEB

Juli – Oktober 2020

Die Menüs werden serviert von:

In unserem privat geführten Fachwerkhaus bieten wir unseren Gästen nicht nur optisch die Symbiose aus Tradition und Moderne – Attila Karpati zaubert Ihnen dieses Zusammenspiel auch auf den Teller. Genießen Sie die modern traditionelle Küche in unserem Restaurant mit dem unverwechselbarem Fachwerkambiente oder auf unserer Sonnenterrasse mit herrlich idyllischem Blick ins Grüne. 

Neben dem klassischen á la carte feiern Sie bei uns Feste aller Art bis zu 140 Personen und
danach laden unsere 34 Hotelzimmer zum Verweilen ein. Drei Tagungsräume unterschiedlicher
Größe bieten auch Platz für den geschäftlichen Anlass.
Der Lennhof – Vielfalt genießen.

der Lennhof
Menglinghauser Straße 20
44227 Dortmund
0231. 75 81 90
www.der-lennhof.de
info@der-lennhof.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Mo – Sa 12.00 – 15.00 Uhr
So 11.00 – 14.30 Uhr (nur Brunch)
Abends: Mo – So 18.00 – 22.00 Uhr

Das Menü im Juli

TATAR VOM GEBEIZTEN
NORWEGISCHEN LACHS
Grüner Spargel | Ceviche | Limetten-Focaccia

GEEISTE ESSENZ VON DER
GARTENGURKE
Knuspriger Rotgarnele

WAHLWEISE MEDAILLONS VON
DER FREILANDPOULARDE
ODER DORADENFILET
Gelbes Kirschtomaten-Curry
Bunter Quinoa

WEISSES SCHOKOKÜCHLEIN
Joghurette-Sorbet | Vanille-Emulsion

 

 

Zum Vorzugspreis von 72,00 Euro
inkl. begleitender Weine oder Biere oder einem Produkt aus dem Hause Geldermann

Küchenchef Sebastian Felsing und sein kreatives Team veredeln seit nunmehr sieben Jahren Restaurantbesuche durch kulinarische Höhepunkte – seit 2019 sind seine Kreationen mit 13 Punkten und einer Haube Gault&Millau prämiert. Neben dieser Expertise liegt der Schwerpunkt der EMIL-Küche auf der besonderen Fleischkompetenz: Spezialitäten wie Dry Aged Cuts vom Pommerschen Färsenrücken oder Tomahawk Steaks werden auf dem 800°Grill zu einem besonderen Genusserlebnis. Fangfrisches aus dem Meer und saisonal geprägte a la Carte Gerichte runden das Portfolio ab. Für Liebhaber besonderer Tropfen lässt der imposante Wein- und Spirituosenkeller keine Wünsche offen. Unser Serviceteam freut sich darauf, Ihr Gastgeber zu sein bei einem wunderschönen Abend im EMIL.

Emil
Emil-Moog-Platz 1 | am Dortmunder U
44137 Dortmund
0231. 47 64 78 14
www.emil-dortmund.de​
reservierung@emil-dortmund.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Do – So ab 18.00 Uhr

Das Menü im August

THUNFISCH
Koriander | Banane | Fruchtige Tomate

SURF & TURF
Pulpo | Iberico Schwein | Weiße Bohne
Süße Zwiebel | Grillpaprika

BÜRGERMEISTERSTÜCK VOM WAGYU RIND
Aubergine | Erbse | Champignon | Kartoffelpraline

WILDER SOMMER
Mirabellen Salat | Süßes Basilikum Pesto
Rosmarin-Honig-Parfait | Safranvinaigrette

 

 

Zum Vorzugspreis von 77,00 Euro
inkl. begleitender Weine oder Biere oder einem Produkt aus dem Hause Geldermann

Das IUMA soll die Gastronomie in Dortmund an neue Grenzen bringen. Sternekoch Michael Dyllong und Gastronom Ciro De Luca eröffnen im Mai ein neues kulinarisches Konzept an der Hagener Straße. Um Erfolg zu haben, braucht es ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, Innovation und auch den Mut, neue Wege zu gehen. Darin sind sich Michael Dyllong und Ciro De Luca schon seit der Eröffnung des Restaurant VIDA im Oktober 2015 einig. Nun werden Sie mit einem ganz neuen Gastronomiekonzept aufwarten und die Gäste im IUMA überraschen. Das neue Restaurant, welches sich direkt neben dem Restaurant VIDA befi nden wird, setzt sich als Hauptziel, ein Gesamterlebnis zu schaffen.

Restaurant IUMA
Hagener Strasse 231
44229 Dortmund
0231. 95 00 99 42
www.iuma-dortmund.com
contact@iuma-dortmund.com

ÖFFNUNGSZEITEN
Mi – Sa ab 19.00 Uhr

Das Menü im September

FORELLE „IKE JIME“
Karotte | Sesam | Ziegenkäse

CHALLANS ENTE
Satsuma | Dryaged rote Beete | Estragon

MAIS
Eigelb | Furikake | Lauch

HEIMISCHES RIND
Soba | Blumenkohl | Umeboshi
Schwarzer Knoblauch

SÜSSKARTOFFEL
Itakuja | Yuzu | Koriander

 

 

Zum Vorzugspreis von 95,00 Euro
inkl. begleitender Weine oder Biere oder einem Produkt aus dem Hause Geldermann

Ob Salatspezialitäten, Grill-Gaumenfreuden oder aromatische Aperitifs: Das Restaurant SYGHT in der Spielbank Hohensyburg trifft mit seiner Speise-karte jeden Geschmacksnerv. Gelegen an einem der schönsten Orte Dortmunds, verbindet das SYGHT gemütliches Ambiente und dekorative Eleganz mit einer modern interpretierten, kreativen deutschen Küche. Die „Kulinarischen Specials“ sorgen das gesamte Jahr für geschmackliche Abwechslung. Und auch das Verweilen im Freien lohnt sich: Die Panaro-materrasse des SYGHT gewährt allen Gästen einen tollen Ausblick auf das Ruhrtal.

RESTAURANT SYGHT
Hohensyburgstraße 200
44265 Dortmund
0231. 7740700
www.syght.de
restaurant-syght@westspiel.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Dienstag bis Samstag von 18 – 23 Uhr
Sonntags von 11 – 23 Uhr

Das Menü im Oktober

ORANGENLACHS
Marinierte Schwarzwurzel Quinoa | Kräuteremulsion

STEINBUTT
Spinat | Senfei | Kartoffelmousseline

FILET UND BÄCKCHEN VOM KALB
Morchelsauce | Chicoree | Kartoffel

WEISSE SCHOKOLADE
Eingelegte Kirsche | Basilikum

 

 

Zum Vorzugspreis von 69,00 Euro
inkl. begleitender Weine oder einem Produkt aus dem Hause Geldermann

Schorer_Logo_weiß

Im Parkbad Süd erleben Sie kulinarische Genüsse verbunden mit einem außergewöhnlichen Ambiente. Wir laden Sie herzlich ein, Erlebnisgastronomie der besonderen Art in Castrop-Rauxel kennenzulernen.

Mit dem denkmalgeschützten, ehemaligen Schwimmbad verfügen wir über eine einzigartige Location, die sowohl für das À-la-Carte-Restaurant als auch für Veranstaltungen aller Art, exklusiven Kochkursen mit Rainer Schorer oder als Eventlocation bei Großveranstaltungen genutzt wird. Auch kulinarisch gehen wir andere Wege und freuen uns, Sie zu begeistern.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Parkbad Süd
Am Stadtgarten 20
44575 Castrop-Rauxel
02305. 9989613
kontakt@parkbad-sued-castrop.de
www.parkbad-sued-castrop.de

ÖFFNUNGSZEITEN
Di-Sa 17.00 – 23.00 Uhr

Das Menü im September 2019

GEBEIZTER FJORDLACHS
Grüner Apfel | Staude | Mandel

WEISSE GAZPACHO
Steckerlfisch | Kräuter

BRETONISCHER LAMMRÜCKEN
Tortelloni | Gemüsegraupen | Cipolotti

KIRSCHE TRIFFT SÜSSHOLZ

Zum Vorzugspreis von 68,00 Euro
inkl. begleitender Weine oder Biere

bzw. einem Produkt aus dem Hause Geldermann